Mein Steinlager

Herstellungsprozess 

 

Dargestellt wird die Fertigung eines großen Buchobjektes als Auftragsarbeit für das Literaturhotel Franzosenhohl in Iserlohn.

 

Zunächst werden aus einem Rohblock Rechtecke zugesägt. Bei diesen wird dann mittels einer Flex eine Kante abgerundet, die später den Buchrücken bildet. Anschließend wird die Form der Bücher festgelegt, indem die Seiten mit Diamantwerkzeugen bearbeitet werden. Hierbei wird der schöne Schwung der Bücher herausgearbeitet, der später den Eindruck entstehen lässt, ein viel gelesenes Buch in Händen zu halten.

Nun werden die einzelnen Buchseiten herausgesägt... Ist die Form fertig, muss das Buch geschliffen werden...

Nach vier bis fünf Schleifgängen, wobei die Körnung jedes mal verfeinert wird, kommt zu guter Letzt das Einlassen

und Polieren mit Steinöl.